Messepark Passau

Seminarprogramm

27. + 28. März 2017

Lassen Sie sich von Spezialisten auf den neuesten Stand bringen in Sachen Trends und aktueller Regularien in der Gastronomie. Unser Messeteam hat wieder interessante umfassende Themen zusammengestellt.

Seminare • Kurzvorträge • Diskussion

Keine Anmeldung, begrenzte Sitzplatzanzahl

Nachfolgend ein Auszug der diesjährigen Seminarhighlights:


Montag, 27.03.2017

11.00 – 17.00 Uhr (jede Stunde mit abwechselnden Köchen und Themen)
Front Cooking Show
mit Ralf Jakumeit, Heiko Antoniewicz & Helmut Schinwald

11:00 Uhr
Pimp my Weinkarte
Stephan Blendel, Weinfachberater & Coach
Ort: Empore


11:30 Uhr
Barista-Tipps für perfekte Kaffeespezialitäten
Ort: Messestand Das Kaffeehaus

12:00 Uhr
Zertifizierte Qualität für Gastronomie und Großküchen: Bio, HACCP, MSC/ASC-nachhaltige Fischerei, GQB – wie geht das?
Dietmar Betz, Leiter Geschäftsstelle Passau Lacon GmbH
Ort: Empore


13:00 Uhr
Die Welt von Mineralwasser
Vanessa Boor, S. Pellegrino
Ort: Empore


13:30 Uhr
Barista-Tipps für perfekte Kaffeespezialitäten
Ort: Messestand Das Kaffeehaus

14:00 Uhr
Trachten-Modenschau – einfach anders! Trachtenflirt
Ort: Foyer

14:30 Uhr
Ein prickelndes Erlebnis – Deutscher Sekt wieder im Trend
Sektkellerei J. Oppann, Würzburg
Ort: Weinstraße


15:00 Uhr
Gastronomie– und Hotelberufe machen Karriere. Durch Fortbildung, Mitarbeiter- und Gästezufriedenheit schaffen und die Qualität heben.
Gerhard Huber, IHK-Akademie Niederbayern, Weiterbildungs-Seminarangebote
Ort: Empore


15:30 Uhr
Barista-Tipps für perfekte Kaffeespezialitäten
Ort: Messestand Das Kaffeehaus

16:00 Uhr
Trachten-Modenschau – einfach anders! Trachtenflirt
Ort: Foyer

16:30 Uhr
Autochtone Rebsorten Deutschlands – geführte Verkostung
Martin Laible, Geschäftsführer Hambacher Schloss Kellerei eG
Ort: Weinstraße


17:00 Uhr
Auszubildende in der Gastronomie und Hotellerie finden, binden und fördern
Elisabeth Gerstl M.A., Master of Mediation und Konfliktforschung
Ort: Empore




Dienstag, 28.03.2017

11.00 – 17.00 Uhr (jede Stunde mit abwechselnden Köchen und Themen)
Front Cooking Show
mit Ralf Jakumeit, Heiko Antoniewicz & Helmut Schinwald

11:00 Uhr
Die Welt von Mineralwasser
Vanessa Boor, S. Pellegrino
Ort: Empore


11:30 Uhr
Barista-Tipps für perfekte Kaffeespezialitäten
Ort: Messestand Das Kaffeehaus

11:30 Uhr
Die Weinkarte als Aushängeschild: Neue Ideen und Möglichkeiten. Was sagt der Gesetzgeber?
Stephan Blendel, Weinfachberater & Coach
Ort: Empore


12:00 Uhr
Zertifizierte Qualität für Gastronomie und Großküchen: Bio, HACCP, MSC/ASC-nachhaltige Fischerei, GQB – wie geht das?
Dietmar Betz, Leiter Geschäftsstelle Passau Lacon GmbH
Ort: Empore


13:00 Uhr
Wachstumschancen durch neue Gästeprofile und nachhaltige Tourismustrends. Erfolgreiche Praxisbeispiele.
Prof. Dr. Suzanne Lachmann, Technische Hochschule Deggendorf / Fakultät
Tourismusmanagement
Ort: Empore


13:30 Uhr
Barista-Tipps für perfekte Kaffeespezialitäten
Ort: Messestand Das Kaffeehaus

14:00 Uhr
Trachten-Modenschau – einfach anders! Trachtenflirt
Ort: Foyer

14:30 Uhr
Autochtone Rebsorten Österreichs – geführte Verkostung
Markus Schuller, Winzer – Burgenland
Ort: Weinstraße


15:00 Uhr
Gastronomie – und Hotelberufe machen Karriere. Durch Fortbildung, Mitarbeiter- und Gästezufriedenheit schaffen und die Qualität heben.
Gerhard Huber, IHK-Akademie Niederbayern, Weiterbildungs- Seminarangebote
Ort: Empore


15:30 Uhr
Barista-Tipps für perfekte Kaffeespezialitäten
Ort: Messestand Das Kaffeehaus

16:00 Uhr
Trachten-Modenschau – einfach anders! Trachtenflirt
Ort: Foyer

16:30 Uhr
„PIWI – Rebsorten“ – ein Thema für die Gastonomie?
Martin Koch, Weingut Abthof, Doppeldiplom für Weinbau und Önologie
Ort: Weinstraße


17:00 Uhr
Auszubildende in der Gastronomie und Hotellerie finden, binden und fördern
Elisabeth Gerstl M.A., Master of Mediation und Konfliktforschung
Ort: Empore

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×